Brazilian Jiu Jitsu

“Jiu-Jitsu” bedeutet “sanfte Kunst” und ist weitgehend eine der körperlichsten Kampfsportarten.
Im Brasilianischen Jiu Jitsu ( BJJ ) wird eine Vielzahl von bodennahen Kampf-Techniken wie Schläge, Stöße, Würfe, Hebel und Würgegriffe verwendet.

Die Grundlagen in einer guten Jiu-Jitsu Ausbildung sind körperliche Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Flexibilität – frei von Gewalt. Es ist ein Kampf – der richtig angewandt – keine Kraft braucht.  Im Brazilian Jiu Jitsu nutzt der Kämpfer die Energie des Gegners um seine eigenen Taktiken durchzusetzen und nutzt das System von Hebeln, Gleich- und Ungleichgewicht.

Jiu-Jitsu fördert die Entwicklung von Mut, Agilität und erhöht das Vertrauen in die eigene Stärke.
“Brasilianisches Jiu-Jitsu” ist weltweit bekannt und entwickelt von der Familie Gracie. Es stellt eine verbesserte Technik aus dem japanischen Jiu-Jitsu dar.

 

 

Die brasilianische Familie Gracie änderten einige Techniken um sie effizienter zu gestalten. Durch diese Vielzahl von Techniken wird der Kämpfer nahezu unschlagbar. Er schlägt seinen Gegner mit relativer Leichtigkeit, egal welchen Kampfstil der Gegner beherrscht.

Die Philosophie ist einfach und sehr effektiv. Das Grundprinzip besteht darin die körperlichen Nachteile des Gegners für sich selbst zu nutzen und ihn dadurch zu bezwingen. Die Technik zur Verteidigung basiert auf Hand- und Hebelgriffe, die dem Kämpfer ermöglichen, schwerere und größere Gegner mit Leichtigkeit zu überwältigen, da hier gezielt auf die schwachen Muskelgruppen in den Gelenken “gehebelt” wird. 

Dies erzeugt ein Gefühl der Unbesiegbarkeit, das sich positiv auf verschiedene Bereiche des Lebens auswirken kann und ebenfalls die Energie der Schüler auf das Gute richtet. Es ist kein Sport bei dem es um die rohe Gewaltausübung gegenüber dem Gegner geht. Es soll eine starke Gemeinschaft gebildet werden in der sich alle respektieren. Beim Jiu-Jitsu geht es um das Arbeiten an Körper und Geist.

Workshop 03 2019 in Oberhausen

04 2019 - Meistertraining in Brasilien Rio de Janeiro

10 2019 - Meistergürtel Vergabe Croatia

Für seine Engagement und die Verbreitung der Lehren für Brasilien Jui-Juitsu wurde Claudio Rosa im Oktober 2019 mit dem Meistergrad im Brasilien Jui-Juitsu von seinem Lehrmeister  Mariano vander Lei ausgezeichnet.